LfpDrucker Eyecatcher
LfpDrucker Logo
  • Datenschutzerklärung
  • Versandkosten
  • Zahlungsarten
  • Bürozeiten
  • Impressum
  • Technischer Serivic für Ihren Großformatdrucker

Warenkorb

0  Artikel im Warenkorb
  • keine Warenkorbeinträge

Warenkorb einsehen

Onlineshop ausschließlich
für Gewerbetreibende

Suchen Button Erweiterte Suche

Produktionshilfen


DTM Print AP360e und AP362e Etikettiermaschine Label Applikator

DTM Print AP360e und AP362e Etikettiermaschine Label Applikator

Leerbild Artikelnr.
Preise:

zzgl. ges. MwSt

 
74292
8,00 kg

AP360e Etikettiermaschine | EINSEITIG

1.342,95 €

26 Artikel auf den Wunschzettel Artikel in den Warenkorb

74294
8,00 kg

AP362e Etikettiermaschine | BEIDSEITIG

1.678,95 €

26 Artikel auf den Wunschzettel Artikel in den Warenkorb

Artikelbeschreibung

Die AP Serie ist ein halbautomatischer Label Applikator (Etikettiermaschine) für zylindrische Behältnisse.

Sie erleichtert das aufbringen von Etiketten auf Runde Behältnisse und bringt Labels auf EINER oder auf beiden Seiten des Behälters auf.

Anwendungsbereich: 

  • Flaschen
  • Dosen
  • Fässer
  • Tuben

Einrichtung und Bedienung der Geräte ist schnell und einfach:

Stellen Sie die Führungen ein.
Legen Sie den Behälter oder Flasche in die Maschine.
Drücken Sie den Fußschalter und Ihr Etikett wird aufgetragen.
Durch den integrierten gefederten Druckarm wird ein blasenfreies und festes Auftragen garantiert.

Mit den Etikettiermachinen der AP-Serie können Etiketten schnell und präzise auf die Flaschen und Behälter geklebt werden, Ihr Produktionsvolumen wird gesteigert und Sie haben mehr Zeit für den Verkauf Ihrer hochqualitativ etikettierten Produkte.

Schnelles und präzises Anbringen von Etiketten

Die Label Applikatoren der AP-Serie können bis zu 1200 Behälter pro Stunde bekleben. Dabei entstehen keine Blasen, Wellen oder Knitterfalten, so dass die fertigen Produkte eine hochwertige und professionell aussehende Verpackung haben.

Die AP-Serie ist perfekt auf die Etikettendrucker der Primera LX- und CX-Serie abgestimmt und komplettiert und schließt die Lücke in der Produktionskette bei der Herstellung professioneller Etiketten. Außerdem können mit der AP-Serie auch Rollenetiketten von nahezu allen Flexo-, Offset- oder Digitaldruckern aufgetragen werden.

Es sind zwei Modellvarianten erhältlich:

Das Basismodell AP360e eignet sich für das Auftragen von Einzeletiketten. Der Leistungsumfang des Basismodells wurde bei dem AP362e erweitert, so dass dieser ein oder zwei verschiedene Etiketten auf die Produktverpackung anbringen kann, wie dies z. B. bei Weinflaschen üblich ist. Die eingebaute LED-Anzeige gibt die Anzahl der bereits etikettierten Produkte an und der integrierter Speicher für bis zu neun verschiedene Etiketteneinstellungen für Vorder- und Rückseitenaufträge erleichtert die Bearbeitung wiederkehrender Produktionsaufträge.

Eigenschaften

  • Schneller Aufbau und einfache Bedienung
  • Präzises Anbringen der Etiketten auf die Vorderseite (AP360e) bzw. auf Vorder- und Rückseite (AP362e) mit variablen Etikettenabständen
  • Schnelle Produktion: 135 mm/s - das entspricht dem Etikettieren von bis zu 1200 Behälter pro Stunde
  • Stabil und kompakt: passt auf einen Schreibtisch oder eine Arbeitsplatte
  • Professionelle Konstruktion: eine der wenigen halbautomatischen Etikettiermaschinen mit UL, CSA und FCC Zertifizierung
  • Industrietauglich: Gerätekonstruktion aus hochbelastbarem Metallblech und Stahl für eine lange Lebensdauer

 

19:04:34/19:04:34/0